George Pennington: Bewusst leben – Pychologie für den Alltag

bewusst leben

Der Psychologie und Soziologe George Pennington schreibt in seinem lesenswerten Buch „Bewusst leben – Psychologie für den Alltag“ sehr abwechslungsreiches zu den Themen Selbstkompetenz, Wahrnehmung, mentale Prozesse, wie wir mit Idealen umgehen und so weiter. Er ermutigt den Leser die eigenen Neigungen, Eignungen, Begabungen und Motivationen herauszufinden und sich mit Konflikten im Innern und im Außen auseinanderzusetzen. Das lesenswerte Buch umfasst zahlreiche praktische Übungen (die man sehr gut in seinen Alltag einfließen lassen kann), wie wir unsere Soft Skills – die Grundlagen des Lebens und die Fähigkeit, sich nach den eigenen Bedürfnissen auszurichten, entdecken und fördern können.   George Pennington, selbst studierter Psychologie und Soziologe vermittelt die Psychologie des Alltags sehr informativ und kurzweilig.

Fazit: Ein Buch das äußerst lesenswert den Weg zum eigenen Selbst bahnt, mit vielen leicht umsetzbaren und praktischen Übungen, informativ und gut zu lesen. Ein Lichtblick innerhalb der Ratgeberbücher!

 

Das schreibt der Lenzwald Verlag:

In diesem Buch geht es um die Grundlagen unserer Lebenstüchtigkeit. Wir bezeichnen diese Grundlagen als persönliche und soziale Kompetenzen. Im Business-Kontext spricht man von Soft Skills bzw. von Selbstmanagement. Es geht um die Fähigkeit, uns unseren eigenen Bedürfnissen und der gegebenen Situation entsprechend zu organisieren und zu verhalten. Schon Platon erkannte darin eine praktische Form der Weisheit. George Pennington gelingt es, die persönlichen und sozialen Kompetenzen verständlich und alltagstauglich darzustellen. Dieses Buch macht sie einem breiteren Publikum als praktische Lebenshilfe zugänglich, für den privaten Bereich ebenso wie am Arbeitsplatz. Darüber hinaus ist es eine wertvolle Grundlage für die Vermittlung dieser Kompetenzen an der Schule. Aus dem Vorwort: Es dauerte viele Jahre bis ich erkannte, dass die verschiedenen persönlichen und sozialen Kompetenzen ein gemeinsames Ganzes bilden, ein ineinander verflochtenes System verschiedener Aspekte unseres Mensch-Seins. Zusammen bilden sie die Grundlage einer bewussten und eigenverantwortlichen Lebensführung. Sie sind, um ein Bild aus der Computerwelt zu gebrauchen, das Betriebssystem des Menschen.

Über den Autor:

George Pennington, * 1947 in Washington DC, studierte in Heidelberg Soziologie und Psychologie. Sein Leben lang erforschte er die persönlichen und sozialen Kompetenzen (Soft Skills). Seine Erkenntnisse bringt er in Seminaren für die Wirtschaft international zur Anwendung, wofür er bereits mehrfach ausgezeichnet wurde. Einige Themen dieses Buches präsentierte er schon 2005 in seiner 13-teiligen TV-Serie„Bewusst Leben – Psychologie für den Alltag“ (BR-alpha). Er ist Lehrstuhlinhaber für die Soft Skills an der ZfU-International Business School (CH). Seit 2013 bildet er Trainer aus. Das vorliegende Buch gibt erstmals einen systematischen und didaktisch gelungenen Überblick über die persönlichen und sozialen Kompetenzen (Soft Skills).

Buchinformationen:

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Lenzwald Verlag; Auflage: 1 (14. Juli 2014)
  • Preis: 22,95 Euro
  • ISBN-13: 978-3981564310