Systemisches Fragen

41IWG+RERvL

Andreas Patrzek setzt sich in seinem kleinen, aber feinen Büchlein „Systemisches Fragen – Professionelle Fragetechnik für Führungskräfte, Berater und Coaches“ ausführlich mit den systemischen Fragetechniken auseinander. Auf den knapp 75 Seiten gelingt es ihm so, das systemische Fragen praktisch, knapp, gut, informativ und mit Matrixen und Schaubildern anschaulich vorzustellen. Dabei werden jedoch auch die Grenzen dieser Fragetechnik aufgezeigt … Es werden auch die Grundpositionen des systemischen Fragens aufgezeigt, verschiedene Fragenarten und ihre Anwendungsfelder dargelegt und auch, wie man die häufigsten Fragefehler vermeidet.

Fazit: Alles in allem ein gutes Buch zum Einstieg in das Thema systemisches Fragen.

Das schreibt der Springer Verlag:

Das kompakte Buch stellt praxisnah dar, mit welchen Fragetechniken erfolgreiches Führen, Beraten und Coachen gelingt. Es bringt die wesentlichen Definitionen und Techniken auf den Punkt, vermittelt die theoretischen Grundlagen und Strategien und zeigt die Umsetzung. Orientiert an zentralen Merkmalen des systemischen Ansatzes wird die Kunst der Fragetechnik verständlich dargestellt. Mit zahlreichen konkreten Beispielen und Formulierungshilfen für die tägliche Praxis.

Buchrückseite

Das kompakte Buch stellt praxisnah dar, mit welchen Fragetechniken erfolgreiches Führen, Beraten und Coachen gelingt. Es bringt die wesentlichen Definitionen und Techniken auf den Punkt, vermittelt die theoretischen Grundlagen und Strategien und zeigt die Umsetzung. Orientiert an zentralen Merkmalen des systemischen Ansatzes wird die Kunst der Fragetechnik verständlich dargestellt. Mit zahlreichen konkreten Beispielen und Formulierungshilfen für die tägliche Praxis.

Der Inhalt

  • Grundpositionen des systemischen Ansatzes
  • Fragearten und ausgewählte Anwendungsfelder
  • Systemische Fragekompetenz – mehr als Fragetechnik
  • Neutralität, Zirkularität und Hypothesenbildung
  • Wie Sie die häufigsten Fragefehler vermeiden

Die Zielgruppen

  • Studierende und Dozierende der BWL und der Psychologie
  • Führungskräfte mit Interesse an Fragetechnik und Kommunikation, Fachkräfte für Personalentwicklung, Coaches, Trainer, Berater

Über den Autor:

Andreas Patrzek, Dipl.-Psychologe und Dipl.-Betriebswirt (VWA) ist seit 25 Jahren erfolgreich als Trainer, Dozent und Autor mit dem Schwerpunkt Fragetechnik und Gesprächsführung tätig.

Buchinformationen:

  • Taschenbuch: 84 Seiten
  • Verlag: Springer Gabler Verlag; erschienen am 30. April 2015
  • Preis: 9,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3658094508