Alles geben, nur nicht auf + Gewinnaktion

41NBxN7OwIL

Stephanie Feyerabend hat mit ihren Mutmachgeschichten „Alles geben, nur nicht auf“ Frauen aus verschiedenen Branchen und mit verschiedenen Biografien ihre ureigene Geschichten erzählen lassen. Dabei geht es um sehr persönliche Wege hin zur eigenen Persönlichkeit und zu beruflichen Erfolgen und Misserfolgen.  Das Buch ist manchmal traurig beim Lesen der einzelnen Schicksale, aber meistens sehr ermutigend. Die vielen zauberhaften Damen blicken  in ihrem Leben zurück, hinterfragen mutig getroffene Entscheidungen und sind so unglaublich authentisch, zart und verletzlich und doch spürt man als Leserin diese unbeschreibliche innere Kraft jeder einzelnen Frau in diesem Buch und ist Zeuge ihrer wachsenden Lebenserfahrung. Und dann diese Fülle an Tipps für veränderungswillige Menschen – schon alleine diese machen das Buch so wertvoll und empfehlenswert!

Ich habe von den fabelhaften Frauen gelernt, dass Vertrauen in sich und das eigene Tun viel wertvoller sind als die perfekte und super geplante Zielerreichung. Die Ehrlichkeit und Offenheit der erzählenden Frauen ist einfach unbeschreiblich, sie öffnen sich zart wie Blütenblätter und haben doch eine so kraftvolle Basis und innewohnende Herzenskraft und einen unglaublichen Lebensmut.

Fazit: Ein Muss für alle Frauen! Starke und kraftvolle Worte von unglaublichen liebenswerten, starken und einzigartigen Frauen. Es sind wahre Mutmacher-Geschichten, die einem das Herz ganz weit öffnen! Frauenpower pur! Dies ist aber nicht nur ein Buch für Frauen – auch Männer kann es sehr bereichern!

 

ACHTUNG: Ich verlose ein Exemplar dieses tollen Power-Buches. Was müsst ihr dafür tun?

Schenkt mir ein Like auf Facebook, folgt meinem Weblog und auf Twitter ;-)! Unter allen „Neuen“ (natürlich nur, wenn du das Buch auch wirklich und unbedingt haben möchtest!) und auch unter meinen Stammlesern (bitte hier kurze E-Mail an mich, wer in den Lostopf hüpfen mag!) verlose ich ein Buch im Wert von 24,90 Euro. Der Gewinner wird hier benachrichtig, eure sensiblen Daten schickt mir nach Bekanntgabe bitte per E-Mail!

Das schreibt der Feyerabend Verlag:

Die Mutmach-Geschichten ist eine Sammlung von Geschichten über Hindernisse und Herausforderungen, über Scheitern und neue Chancen. Chancen, die sich ohne die Schwierigkeiten wahrscheinlich nie ergeben hätten. Es sind die Geschichten der anderen, die uns Mut machen. Zu sehen, dass wir nicht alleine sind mit unseren täglichen Schwierigkeiten – dass es „da draußen“ noch andere Unternehmerinnen gibt, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, hilft enorm. Deshalb das Buch! Um anderen Unternehmerinnen Mut zu machen.

Über die Autorinnen:

Stefanie Feyerabend ist in der Druckbranche groß geworden und hat vor 14 Jahren ihre eigene Agentur gegründet. Nachdem sie in Stuttgart den Druck- und Medientechniker absolvierte, verlor sie den anschließenden Teamleiter-Posten.
Arbeitslos, wohnungslos und Ehemann los machte sie sich selbstständig und hat seitdem alle Höhen und Tiefen als Unternehmerin erlebt. „Aufgeben ging nicht – ich hatte keine Ahnung, wie aufgeben geht.“ Heute ist sie Inhaberin eines Verlages, einer Agentur und eines Projektstudios für Bestattungsunternehmen.

Daniela A. Ben Said hat Psychologie studiert, eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie absolviert und zahlreiche Zusatzqualifikationen in den Bereichen NLP, Transaktionsanalyse und Business Consulting erworben. Sie hat mehrere Bücher geschrieben und mit „Quid agis*“ 1998 ein eigenes Weiterbildungsinstitut gegründet, das sie bis heute erfolgreich führt. Bei ihrer Wissensvermittlung der etwas anderen Art kommen auch mal Pferde oder Raubvögel zum Einsatz.

Buchinformationen:

  • Taschenbuch: 188 Seiten
  • Verlag: Stephanie Feyerabend Verlag; 1. Auflage, erschienen am 15. November 2015
  • Preis: 24,90 Euro
  • ISBN-13: 978-3000506321