Das inoffizielle Harry Potter Bastelbuch

Ich bin aufgeregt: Auf der Buchmesse werde ich die Autorin dieses bezaubernden und inoffiziellen Harry Potter Bastelbuches – Christine Rechl – live treffen und sicher eine wundervolle Zeit haben. Und mal ganz ehrlich ihr Lieben: Dieses Buch ist famos! Da bekomme sogar ich Bastelmuffel richtig Lust, mir zuhause ein kleines Hogwarts herzuzaubern – äh zu -basteln ;-)! Vielleicht ginge es ja auch einfacher mit dem Accio-Zauber, wenn ich mir die Zauberstäbe und den famosen Karte-des-Herumtreiber-Wandbehang von Christine herbeirufe ;-)? Aber wo bliebe denn da der Spaß 😉 … ?

Das Buch ist absolut bezaubernd und liebevoll gestaltet und hier könnt ihr schon mal einen ersten Blick auf das Inhaltsverzeichnis werfen:

Die Anleitungen klingen sehr machbar – selbst für mich … und mal ganz ehrlich, wir sind doch alle großartige Zauberer und Magier, das bekommen wir sicher gut hin … Die bezaubernden Bilder machen Lust, sofort mit dem Basteln anzufangen und sich selbst ein kleines Stück der legendären Harry-Potter-Saga nach Hause zu holen und sich magisch zu fühlen.

Und mit dem „Allzweck-Magische-Sauerei-Entferner“ macht putzen sicher Spaß 😉 und wird mittels der Magie sicher ein unvergessliches Erlebnis ;-)! Natürlich muss ich mir unbedingt auch einen Zauberstab basteln! Ach ja und das Lenkpflaumen-Kompott möchte ich auch unbedingt einmal probieren. Und dann die bezaubernden Hogwarts-Teller, ob ich die bis Weihnachten noch hinbekomme? Die Eulenkarten (siehe unten) sehen auch wunderschön aus … Und dank der 30 Seiten Vorlagen ist vieles gut machbar.

Gelesen und für wundervoll befunden:

„Magie ist die Verstärkung von kraftvollen Gedanken, die du bündelst, um sie dann freizulassen, um ihre Wirkung zu entfachen. Sie sollte stets voller Licht und in guter Absicht verwendet werden. Je öfter du deinen Zauberstab verwenden wirst, desto mehr wird er sich mit deiner magischen Kraft anreichern.“ (Gelesen auf Seite 9)

Hier noch einige Einblicke:

 

Fazit: Grandioses Must-have für Potterheads, die sich ihr eigenes Hogwarts zuhause selbst gestalten möchten! Viele tolle Ideen finden sich in diesem wundervoll gestalteten Zauberbuch wieder und dank der vielen Vorlagen wächst der Bastelmut auch in immense Höhen ;-)… Wow! Ähem, und bitte nicht vergessen: Weihnachten steht bald vor der Tür, ich wollte es euch nur gesagt haben ;-)… Ein Potterhead würde sich sicher sehr über dieses Buch freuen 😉 …

 

Inhalt:

Hol dir Magie nach Hause – von einem selbst leuchtenden Zauberstab über Schokofroschkarten bis hin zu einem eigenen Denkarium ist alles dabei, was das Zaubererherz glücklich macht. Die magischen DIY-Projekte werden durch einfache und praktische Schritt-für Schritt-Anleitungen und anschauliche Fotos erklärt und verwandeln auch dein Zuhause in ein eigenes kleines Hogwarts.

Über die Autorin:

Christine Rechl ist in München aufgewachsen und lebt mit ihrer Familie seit vielen Jahren in Coburg, wo sie sich ihren großen Garten mit Rehen, Hasen und anderen Wesen teilt. Kreativität und Erfindungsreichtum haben von Kindesbeinen an ihr Leben geprägt. Sie ist Grafik- und Textildesignerin mit internationalen Kunden und Autorin zahlreicher Bücher.

Buchinformationen:

  • Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
  • Verlag: mvg Verlag, erschienen am 31. August 2018
  • Preis: 19,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3868829686