Redwood Love 2 – Es begann mit einem Kuss

In „Redwood Love 2 – Es begann mit einem Kuss“ begleiten wir diesmal Flynn, den zweitgeborenen der famosen O´Brady-Brüder. Er ist ebenfalls mit vollem Herzem Tierarzt und seit Geburt taub. Gabby, seine beste Freundin und auch seine Assistentin in der Praxis und Flynn sind ein eingespieltes und perfekt harmonierendes Team. Doch dann entwickelt Flynn mehr als nur freundschaftliche Gefühle und fragt sich wie er Gabby von seinen Absichten erzählen kann, ohne sie zu verlieren.

Schon im ersten Teil war ich sofort in die Bewohner und die schnuckeligen O´Bradys verknallt und auch das unschlagbare Drachentrio hat mein Herz im Sturm erobert. Und Cade und Avery aus Teil 1 finden sich auch ein Stück im zweiten Teil wieder – das Leben aller geht eben weiter und das so authentisch und bildhaft beschrieben, dass mir das Buch wie eine Netflix-Serie vorkommt!

Gabby ist eine tolle Frau, sehr sympathisch mit einem großen Herzen. Besonders Tier fühlen sich in ihrer Gegenwart sehr wohl, weil sie sehr einfühlsam, was natürlich auch erklärt, dass Flynn und sie sich blind verstehen … Und Flynn ist ein wahrer Schatz! Wie stark er als tauber Tierarzt seinen Job und Alltag meistert finde ich grandios.

Wir erfahren auch einiges über die Kindheit der drei Tierärzte und ihre Freundschaften. Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen und freue mich schon auf Teil 3, der gerade schon griffbereit neben mir liegt!

Fazit: Wie liebe ich diese Reihe! Sie ist menschlich und sehr liebevoll geschrieben und sobald man das jeweilige Buch öffnet ist man mittendrin im Geschehen und kann sich alles sehr gut bildlich vorstellen. Der Autorin ist es auch brillant gelungen, unvergessliche Charaktere zu erschaffen, die man so schnell nicht aus dem Kopf beginnt. Ein Buch wie eine Netflix-Serie, einmal aufgeklappt, schon ist man mittendrin in Redwood ;-)!

 

Inhalt: 

Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt …
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben.

Über die Autorin:

Kelly Moran stammt aus den Südstaaten der USA, lebt heute aber mit ihren drei Söhnen in Wisconsin. Sie gehört der Autorenvereinigung der Romance Writers of America an und wurde schon mit diversen Awards ausgezeichnet. Ihre Trilogie «Redwood Love» ist ihre erste Veröffentlichung in Deutschland. Die Reihe wurde in den USA von Kritikern und Lesern begeistert aufgenommen.

Buchinformationen:

  • Broschiert: 368 Seiten
  • Verlag: Rowohlt Polaris Verlag, erschienen am 19. September 2018
  • Preis: 12,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3499275395
  • Originaltitel: Tracking You