Ich wünsche mir Gelassenheit

41LxEpiO97L

Schon wieder ein Gelassenheits-Ratgeber – och nö, denkt der werte Leser jetzt möglicherweise leicht genervt. Aber keine Sorge, ihr Lieben, Dr. Alexandra Bischoff hat mit “Ich wünsche mir Gelassenheit – Ein Balancierkurs für die Seele” ein sehr lesenswertes Schatzbüchlein geschrieben. Der Ratgeber liest sich leicht und entspannt. Dabei umfasst er nur schmale 160 Seiten – Respekt! Klar strukturiert im Aufbau, dabei ganzheitlich ohne den üblichen Eso-Hauch, viele viele tolle Übungen, die abwechslungsreich und kurzweilig sind, und das ganze noch humorvoll und authentisch geschrieben! Frau Bischoff begleitet uns achtsam durch den herrlichen Ratgeber, dessen Cover alleine schon eine entspannende Wirkung auf mich hat.

“Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.”

Ein sehr schöner Spruch, doch wie soll der auf mich entspannend wirken, wenn ich mal wieder Stress mit irgendwelchen Menschen habe und mich ungerecht behandelt fühle?Kann ich dann noch lächeln? Doch genau hier setzt der famose Balancierkurs von Frau Bischoff an. Denn: Indem ich meinen Umgang mit den Herausforderungen des Alltags verbessere, werde ich weniger angreifbar, bekomme zusätzlich noch eine positive Ausstrahlung, gehe entspannter in schwierige Situationen und reduziere den Stress. Klingt einfach und ist es auch, wenn man das Buch liest. Ob das nun im Alltag in besonders aufreibenden Diskussionen auch noch funktioniert, kann ich nicht sagen, ich werde es aber sicher merken … Sicher werde ich anders in die Situationen reingehen, vielleicht auch gar nicht mehr mit solchen Situationen konfrontiert? We will see … Auf jeden Fall tut das Buch der Seele unheimlich gut ;-)!

Fazit: Kaufen und zahlreich verschenken! Selbststärkung ist für jeden ein Thema und durch die Anregungen und Anleitungen in diesem feinen kleinen Schatzkästlein werden alle Sinne gleichermaßen gestreichelt. Mit innerem Gleichgewicht zu mehr Gelassenheit – auf geht´s!

 

Das schreibt der Ellert & Richter Verlag:

Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück. Dieser Sinnspruch ist allgemein bekannt. Aber wie kann man ihn auch dann noch beherzigen, wenn man sich beispielsweise gerade ungerecht behandelt fühlt? Alexandra Bischoffs Balancierkurs für die Seele setzt genau dort an. Indem wir unseren Umgang mit alltäglichen Unannehmlichkeiten verbessern, werden wir weniger angreifbar, bekommen eine positivere Ausstrahlung, gehen entspannter mit schwierigen Situationen um und reduzieren so den oft selbst kultivierten Stress. Es gilt, sich auf der Wippe des Lebens immer wieder neu ins Gleichgewicht zu bringen, nicht steif in der Mitte zu stehen, sondern flexibel äußere Impulse auszugleichen. Das Buch ist ein alltagsorientierter, psychologisch fundierter Ratgeber zur Selbststärkung. Die erläuternden Texte werden abwechslungsreich ergänzt durch Anregungen zur Selbstreflexion und Anleitungen für Entspannungsübungen. Am Ende des Buches werden Sie um das wertvolle Wissen reicher sein, wie man trotz alltäglicher Widrigkeiten sein inneres Gleichgewicht wiederherstellen kann.

Über die Autorin:

Dr. Alexandra Bischoff, Diplom-Soziologin, berät und begleitet unter dem Namen “Balance” als Coach, Seminarleiterin und Autorin mit Begeisterung Menschen auf ihren Wegen zu Selbststärkung und innerer Balance. Sie lebt mit ihrer Familie in München und arbeitet im Sozialreferat der Landeshauptstadt.

Auf ihrem Weblog seelenbalancieren.de sowie auf ihrer Facebookseite   www.facebook.com/BalanceBischoff bietet Frau Bischoff regelmäßig kostenlose Impulse zur Selbststärkung und für innere Balance an .

Buchinformationen: