Die Nacht gehört mir

Seit der Matthew-and-Diana-Trilogie von Deborah Harkness konnte mich keine Vampirgeschichte mehr begeistern. Doch das ist jetzt vorbei, denn ich habe das fabelhafte und gruselige Buch “Die Nacht gehört mir” von Lilyan C. Wood, erschienen bei Dark Diamonds gelesen … Auch das Cover ist eine Augenweide … Beim Lesen musste ich auch sehr oft an die alten Groschenromanhefte von Geisterjäger John Sinclair denken, die mein Onkel früher gelesen hat ;-).

Abony van Helsing hat als Kind bei einem Vampirangriff ihre Eltern verloren und wächst bei ihrem Onkel und ihrer Tante auf. Sie wird zur Vampirjägerin ausgebildet und geht jede Nacht auf die Jagd nach diesen blutrünstigen Bestien, die menschenmordend durch das kleine Städtchen Warwick ziehen. Abony hasst Vampire und schwört dem weißhaarigen Vampir, der ihre Eltern getötet hatte, Rache. Doch eines Nachts trifft sie auf den geheimnisvollen Vampir Dorian,  der so ganz anders zu sein scheint, als die anderen Vampire. Die beiden verlieben sich und es ist so schön zu lesen, wie sie sich näher kommen – dem Tempo des Buches und der Atmosphäre der Geschichte passend – ganz gemächlich, romantisch und ohne große und explizit beschriebene Sexszenen. Dorian zeigt Abony auch, wie sie ihre Gabe nutzen kann und so den Mörder ihrer Eltern rächen kann … Das Buch ist in sich abgeschloßen (leider – ich könnte da ewig weiterlesen und mich würde auch interessieren, auf welche Schwierigkeiten die beiden noch stoßen aufgrund ihrer Verbindung usw.)

 

Lilyan C. Wood schreibt hervorragend, spannend und sehr lebendig. Ich hatte immer die Szenen, die ich gerade las, bildlich vor Augen, konnte mir alles sehr gut vorstellen. Die Charaktere sind allesamt sehr authentisch gezeichnet, wirken sehr lebendig und haben ihre Eigenheiten, die sie menschlich machen. Ich mochte alle, natürlich bis auf die fiesen Vampire …

Fazit: Eine Grundschullehrerin mit Phantasie und genialer Schreibe – Lilyan C. Wood wünsche ich jedem Kind 😉 … Das Buch ist supergut geschrieben und die düstere Geschichte entwickelt einen wahnsinnig intensiven Sog und eine atmosphärische Dichte, dass ich das E-Book in einem Rutsch lesen musste! Einfach nur genial und sehr empfehlenswert! Auch für Menschen, denen die zahlreichen Vampirgeschichten schon auf die Nerven gehen – dieses atemberaubende Buch wird Euch wieder Lust drauf machen ;-)!

Das schreibt der Carlsen Verlag (Dark Diamonds)

Seit ihre Eltern bei einem Vampirangriff ums Leben kamen, sehnt sich Abony Van Helsing, die letzte Nachfahrin des berühmtesten Vampirjägers auf Erden, nach Rache. Sobald die Sonne untergeht, streift sie durch die Straßen Warwicks, um finstere Wesen zur Strecke zu bringen und den Mörder ihrer Eltern zu finden. Bis sie eines Nachts durch einen unvorhergesehenen Fehler direkt in einen maskierten Vampir hineinläuft und nur knapp mit dem Leben davonkommt. Zurück bleibt nicht nur das Gefühl seiner starken Arme, sondern auch eine allererste Spur. Diese führt Abony zum berüchtigten Warwick Castle – einem Schloss, in dem einst eine mächtige Adelsfamilie gelebt hat. Oder es immer noch tut…

Über die Autorin:

Lilyan C. Wood wurde 1985 in Saarbrücken geboren und lebt nach einem Zwischenstopp in Baden-Württemberg wieder im beschaulichen Saarland. Hauptberuflich bringt sie als Grundschullehrerin Kindern u. a. das Rechnen, Lesen und Schreiben bei. Seit ihrer Kindheit denkt sie sich fantastische Geschichten und Figuren aus und traute sich 2015 endlich, ihre Fantasie auch zu Papier zu bringen. Seitdem geht sie in jeder freien Minute ihrer größten Leidenschaft, dem Schreiben, nach.

E-Book-Informationen:

  • Format: E-Book
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 444 Seiten
  • Verlag: Dark Diamonds (22. Februar 2018)
  • Preis: 3,99 Euro
  • Bestellmöglichkeit: [amazon_textlink asin=’B079BR3386′ text=’Die Nacht gehört mir’ template=’ProductLink’ store=’wwwbuchnotize-21′ marketplace=’DE’ link_id=’658275df-221b-11e8-b62f-ab7bfbd991d9′]*

*Dies ist ein Partnerlink! Ich erhalte eine kleine Zuwendung, die ich zu 100 Prozent in meinem Weblog für Gewinnspiele, Bücher und Portokosten re-investiere ;-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld.

*

I agree

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .