Pflanzenkraft für die 7 Chakren

61WoVfE78wL

Der im BLV Verlag erschienene Ratgeber „Pflanzenkraft für die 7 Chakren – Selbstheilung mit dem Wissen der Natur“ von Karin Furtmeier und Regina Sadika Schuster zeigt die ungeheure Vielfalt der Heilpflanzen, deren Anwendung und Wirkweise in Kombination mit der Chakrenlehre und des Yoga. Eine superinteressantes Buch, um Körper und Geist zu heilen und wieder in Einklang zu bringen. Die Autorinnen stellen – nach einer Einführung in die Welt der Chakren und Energiezentren – sehr übersichtlich und informativ geschrieben die jeweils zu den Chakren passenden vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten wie z. B. Tees, Räucherungen und Tinkturen der Chakren-Heilpflanzen vor. Abgerundet wird so jedes der sieben Chakrenporträt mit den jeweils passenden Atem- und Yogaübungen.

Die Autorinnen gehen zu Beginn des Buches gezielt auf die Energiezentren des Körpers ein und beschreiben dann in einzelnen Kapiteln die 7 Chakren und welche Heilpflanzen individuell dort besonders wirksam sind. Jedes der sieben Chakren wird einleitend vorgestellt – zu Beginn alle auf einer Seite, was ich als sehr praktisch und toll fand, zum immer wieder nachschlagen. Dann folgen die einzelnen Chakren auch mit einer Übersicht, was einem hier erwartet, hier werden die Heilmittel z. B. beim Wurzelchakra die Heilpflanzen Rosmarin, Angelika, Kastanie, Steinklee sowie Bürstenmassagen, Wechselduschen und die entsprechenden Yogaübungen (Der Berg usw.) präsentiert.

Fazit: Ein interessanter und in dieser Form noch nie da gewesener Praxisratgeber, der uns dabei unterstützt,  mit natürlichen Mitteln und Methoden zu einem besseren körperlichen und mentalen Wohlbefinden zu gelangen.

 

Das schreibt der BLV Verlag:

Heilung und Selbsterkentnis mit dem Wissen der Natur: Dieses Praxisbuch vermittelt die einzigartigen Kombinationen aus ganzheitlicher Pflanzenheilkunde und der Chakrenlehre in der Tradition des Yoga. Die Anwendungen – von Tinkturen, Tees und Räucherungen bis zu Meditationen, Atem- und Yogaübungen – bringen Körper und Seele in Balance, entspannen und stabilisieren. Zu jedem Chakra die speziell darauf wirkenden Pflanzen im Porträt, natürliche Heilmittel und Anwendung im Detail. Eine einzigartige Mischung aus der Chakrenlehre und ganzheitlicher Pflanzenheilkunde. Praktische Anwendung: Tinkturen, Kräutertee-Mischungen, Einreibungen, Räucherungen, Atem- und Yogaübungen, Meditationen. Welche Heilpflanzen wirken auf welche Chakren? Welche Anwendung hilft bei welchen Symptomen?

 

Über die Autoren:

Karin Furtmeier ist ärztlich geprüfte Yogalehrerin und Schamanin. Durch verschiedene Workshops in Indien, Sri Lanka und Europa sowie intensive weiterführende Studien, hat sie einen eigenen, ansprechenden und einfachen Yogastil entwickelt: Yosha. Sie unterrichtet weltweit und hat dabei immer die individuelle Betrachtung ihrer Schüler im Blick. Mit großer Hingabe und Liebe begegnet sie denen, die ihren Weg kreuzen. In München ist sie Betreiberin eines Yoga- und Therapiezentrums und zudem als freie Beraterin in der Medienbranche tätig.

Regina Sadika Schuster ist Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt auf Pflanzenheilkunde und Frauenheilkunde. Sie lebt und arbeitet in München. Nach ihrer Heilpraktikerausbildung (2004-2006) am Zentrum für Naturheilkunde assistierte sie 4 Jahre in einer Phytotherapeutischen Praxis in München, in der sie ihre ersten Kurse für Pflanzenheilkunde leitete. In dieser Zeit absolvierte sie mehrere Fortbildungen im Rahmen der Pflanzenheilkunde und Spagyrik und assistierte in einer frauenheilkundlichen Ausbildung. Das tiefere Verständnis für den Zusammenhang seelischer Prozesse und körperlicher Symptome bildet das Fundament ihrer Arbeit. Eine Ausbildung in schamanischen Heilweisen aus Südamerika vertiefte die energetischen Aspekte ihrer pflanzenheilkundlichen Tätigkeit. Seit 2014 ist Regina Sadika Schuster als Dozentin für Phytotherapie am Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz tätig.

Buchinformationen:

  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
  • Verlag: BLV Buchverlag, erschienen am 7. April 2016
  • Preis: 19,99 Euro
  • ISBN-13: 978-3835414952